Ausbildungs-Lehrgang für Anfänger*innen

Der Ausbildungs-Lehrgang richtet sich an jene Personen, die Energie-Strömen von der Basis bis zum Zertifikat als fundiertes „Handwerk“ erlernen möchten.

In zehn Modulen erlernen Sie:

  • Theoretische und praktische Grundlagen
  • Das Kleine Ström-ABC
  • 26 Energietore und ihre Ström-Rezepte
  • 12 Organ-Ströme und ihre Ström-Rezepte
  • Die Organ-Uhr, Puls-Inspirationen

Klar strukturierte, grafisch modern aufbereitete Lehrunterlagen begleiten den praxisbezogenen Lehrgang.

„Nutzen Sie Ihre Zeit und erwerben Sie praktisches Ström-Wissen verbunden mit bereichernder Selbsterfahrung.“ empfiehlt Susanne Jarolim

Voraussetzungen
Entscheidungs-Modul 1 / Basis-Seminar A

Umfang
10 Module,  192 Unterrichtseinheiten   

Form
Ab dem 2. Modul geschlossener Lehrgang         

Kosten Modul 1
€   190,00 inkl. MwSt. und Unterlagen, exkl. Aufenthalt

Preis Modul 2-10
€ 2.080,00 inkl. MwSt. und Unterlagen, exkl. Aufenthalt
 

Lehr-Trainerin
Susanne Jarolim: Energie-Strömen, Theorie und Praxis  
        
Gast-Trainer
Klaus Jarolim
Die Organströme und ihre Verläufe, Körperbetrachtung
Dr. Martin Spinka
Strömen aus medizinischer Sicht, HRV-Messung, Strömen in der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM)
Mag. Wolfgang Vovsik
Kommunikation und Recht, Selbsterfahrung und systemische Grundlagen
Monika Ratzenböck
Textliche Gestaltung und Marketing

Veranstalter
1. Modul - Integrale Ström-Akademie
2. bis 10. Modul - Bildungshaus Breitenstein

Die Integrale Ström-Akademie bietet Ihre Ausbildungs-Lehrgänge jeweils über das Bildungshaus Breitenstein an. Dieses führt das Qualitätssiegel des Landes OÖ. Die Absolventen können daher für diesen Ausbildungs-Lehrgang das Bildungskonto beanspruchen.

10 Module bieten Zeit und Raum für:

  • Erarbeiten energetischer Befundung und Körperdeutung
  • Energie-Strömen aus medizinischer Sicht
  • HRV-Messung (Herzratenvariabilitätsmessung) erfahren und messen
  • Dynamische Gruppenarbeiten mit persönlichem Erfahrungsaustausch
  • Trainieren von Einzelsitzungen und Vortragstätigkeit
  • Anwenden achtsamer Kommunikationskompetenz

Die persönlichen und fachlichen Entwicklungsprozesse der Einzelpersonen und der Gruppe spielen im Ausbildungs-Lehrgang eine wichtige Lernebene. Sie erwerben im 10. Modul das Zertifikat zum/r Ström-Trainer*in.